Willkommen auf der Website der Gemeinde Ruswil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
«Z‘Rusmu - läbe ond schaffe...»

> Home > Aktuelles > Neuigkeiten


Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Betreuungsgutscheine werden begrüsst

Die Vernehmlassungsantworten zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung fallen grossmehrheitlich positiv aus. Das letzte Wort haben die Stimmberechtigten. Die „Mission B“ hinterlässt auch in Ruswil Spuren. Die Orientierungsversammlung vom 11. November wird auf den 28. Oktober vorverschoben.

Die Vernehmlassungsfrist zum Reglement über die familienergänzende Kinderbetreuung ist Ende Mai abgelaufen. Das Reglement sieht die Einführung von Betreuungsgutscheinen vor. Damit sollen berufstätige Eltern, die ihre Kinder in einer Krippe, bei Tageseltern oder im Schülerhort betreuen lassen, finanziell unterstützt werden. Die Einführung solcher Betreuungsgutscheine wird von den Vernehmlassungsteilnehmern grossmehrheitlich begrüsst. Auch die Höhe der Beiträge, abhängig vom steuerbaren Einkommen, hat Anklang gefunden. Die positiven Rückmeldungen haben den Gemeinderat dazu bewogen, am Vernehmlassungsentwurf des Reglements festzuhalten und keine grösseren Änderungen vorzunehmen. Die Inkraftsetzung des Reglements und die Einführung der Betreuungsgutschein ist auf den 1. Januar 2020 vorgesehen. Die Stimmberechtigten können an der Urnenabstimmung vom 22. September über das Reglement befinden.

Biodiversität im Siedlungsraum
Im März 2019 ist die Aktion „Mission B“ des Schweizer Fernsehens SRF gestartet. Ziel dieses Projektes ist es, die Biodiversität, also die Artenvielfalt der einheimischen Tiere und Pflanzen, schweizweit zu fördern. Es sollen Lebensräume für Schmetterlinge, Eidechsen, Wildbienen, Vögel oder den Igel geschaffen werden. Auch Sie können in Ihrem Garten und in Ihrer Umgebung aktiv werden. Mit dem Pflanzen von einheimischen Gehölzen oder einer Blumenwiese wird der Garten schnell belebt. Falls Sie noch unschlüssig sind und praktische Tipps wünschen, berät Sie der Naturschutzbeauftragte der Gemeinde gerne kostenlos direkt vor Ort in Ihrem Garten. Auf der Webseite der Gemeinde Ruswil, unter Umwelt und Mobilität/Naturschutz/Biodiversität/Mission B, finden Sie die Kontaktadresse und einige Beispielfotos. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auf eine erfolgreiche „Mission B“ in Ruswil.

Blumenwiese beim Dorfschulhaus Ruswil, Wiesensalbei und Wiesen-Bocksbart leuchten heraus, bei der genauen Betrachtung finden sich viele weitere Kräuter (Wiesen-Pippau, Margerite, Feld-Wittwenblume) und Gräser. Dieses blühende Insektenparadies wird durch den Werkdienst Ruswil gepflegt.

Orientierungsversammlungen 2019
Der Gemeinderat plant in diesem Jahr zwei weitere Orientierungsversammlungen. Die nächste findet am 2. September im Vorfeld des kommunalen Urnengangs vom 22. September statt. Die Orientierungsversammlung vom 11. November wird entgegen der Publikation im „Konkret“ auf den 28. Oktober vorverschoben. Dies weil der Regierungsrat den 2. Wahlgang der Ständeratswahlen inzwischen auf den 17. November festgesetzt hat. Die kommunalen Abstimmungen werden ebenfalls auf diesen Termin angeordnet. Die Versammlungen beginnen wie immer um 20 Uhr. Details zu den Abstimmungsgeschäften können den entsprechenden Botschaften entnommen werden. Die Stimmberechtigten erhalten diese rechtzeitig vor dem Abstimmungssonntag mit Hinweis auf Ort und Datum der Orientierungsversammlungen.

WAVE rollt heran
Die WAVE-TROPHY, die grösste rollende E-Mobil-Veranstaltung der Welt, ist am 15. Juni in Reinach gestartet. Wie bereits angekündigt, macht sie am 21. Juni 2019 Halt in Ruswil. Interessierte und Zuschauer sind ab 16.30 Uhr auf dem SIGA-Gelände herzlich willkommen. Die Fahrzeuge treffen voraussichtlich ab 17 Uhr ein. Für musikalische Unterhaltung, Gratis-Bratwurst und Getränke ist gesorgt.



Datum der Neuigkeit 19. Juni 2019

Neues aus der Gemeinde

Veranstaltungskalender

Services

asd