Willkommen auf der Website der Gemeinde Ruswil



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
«Ruswil - einfach sympathisch...»

> Home > Aktuelles > Neuigkeiten


Mitteilungen aus dem Gemeinderat

Endspurt bei Leinstrasse

Die Arbeiten an der Leinstrasse stehen vor dem Abschluss. Eine Baukommission begleitet die weiteren Arbeiten rund um die Sanierung und Erweiterung des Schulhauses Rüediswil. Das Urnenbüro hat ein neues Mitglied.

Momentan finden noch die letzten Abschlussarbeiten an der Leinstrasse statt. Die Strasse wird im Verlauf der aktuellen Woche wieder beidseitig für den Verkehr geöffnet. Der Einbau des Deckbelags findet im Mai 2020 statt. Dazu wird die Strasse während zwei Tagen vollständig in beide Richtungen gesperrt. Das genaue Datum wird zu gegebener Zeit kommuniziert. Die Sanierung des Einmünders in die Kantonsstrasse K 34 Wolhusen-Ruswil erfolgt im Zusammenhang mit der geplanten Änderung der K 34. Der Baustart für die Änderung der K 34 (Kantonsprojekt) erfolgt voraussichtlich im Sommer 2020. In der Folge werden auch die Arbeiten im Hinblick auf den Anschluss der Gemeinde Ruswil an die Abwassereinigungsanlage (ARA) Blindei in Wolhusen (Gemeindeprojekt) vorangetrieben. Der Gemeinderat will weitgehende Synergien nutzen und die projektierte Anschlussleitung während des Strassenbaus in die offene Kantonsstrasse legen.

Baukommission Schulhaus Rüediswil
Für die weiteren Arbeiten in Zusammenhang mit der Erweiterung und Sanierung des Schulhauses Rüediswil hat der Gemeinderat eine Baukommission einberufen. Diese setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Bildungskommission, Lehrerschaft, Hauswartung, Musikschule, Verwaltung und Sachverständigen zusammen. Gemeinderat Thomas Glanzmann präsidiert die Baukommission. Mitglieder sind Roland Albisser, Leiter Fachbereich öffentliche Anlagen und Liegenschaften, Remigi Amstutz, Sigigen, Ronny Beck, Grindel 12, Trudy Egli, Wolhusen, Ruedi Lang, Winkelstrasse 26, Patrik Lengwiler, Sursee, Simon Ottiger, Neuenkirchstrasse 35, Franz Reichmuth, Rosemättliweg 8 und Christoph Riedo, Buholz 3. Nach Gutheissung des Baukredits durch die Stimmberechtigten läuft zurzeit das Baubewilligungsverfahren.

Neues Mitglied im Urnenbüro
Michelle Horisberger ist infolge Wegzugs aus dem Urnenbüro zurückgetreten. Ihre Nachfolge tritt Anja Portmann, Löwenacher 3, an. Sie wurde auf Vorschlag der SP Ruswil vom Gemeinderat ins Gremium gewählt.

Strassensperrung in Buholz
Am 11. und 12. September ist die Kreuzung vor Buholz wegen Einbaus des Deckbelags komplett gesperrt. Die Umleitung wird entsprechend signalisiert.

Rohbaukontrollen bei Feuerungs- und Abgasanlagen
Für die Rohbaukontrollen von neuen oder abgeänderten Feuerungs- und Abgasanlagen sind aktuell die Gemeinden zuständig. Die Kontrolle ist von einem Brandschutzfachmann mit eidgenössischem Fachausweis oder von einer Person mit einer vergleichbaren Ausbildung durchzuführen. Deshalb hat die Gemeinde die SE Sicherheit und Energie AG in Dierikon mit der Aufgabe betraut. Das Unternehmen arbeitet eng mit Kaminfegermeister Peter Duss, Ruswil, zusammen. Im Übrigen sind die Gebäudeeigentümer seit 1. Juli dieses Jahres frei in der Wahl ihres Kaminfegers und für die Durchführung der gesetzlich vorgeschriebenen Reinigungen ihrer Feuerungsanlagen selber verantwortlich.



Datum der Neuigkeit 29. Aug. 2019

Neues aus der Gemeinde

Veranstaltungskalender

Services

asd